Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizeiinspektion Diepholz --- Unfallflucht in Diepholz aufgeklärt - Unfall in Bassum ---

(ots) - Diepholz - Unfallflucht aufgedeckt

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am gestrigen Mittwoch gegen 11.35 Uhr einen Einparkversuch auf dem Parkplatz einer Arztpraxis in der Amelogenstraße. Ein 75 jähriger Pkw Fahrer versuchte zwischen zwei geparkten Fahrzeugen in eine Parklücke zu fahren. Hierbei stieß er mit einem der stehenden Pkw zusammen. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge gab der herbeigerufenen Polizei einen Hinweis auf den Verursacher. Auf den Verursacher wartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf über 1000.- Euro.

Bassum - Verkehrsunfall

Ein 36-jähriger Opel Zafira-Fahrer aus Sulingen befuhr am Mittwoch gegen 07.55 Uhr die B 51 und beabsichtigte, in Höhe der Abfahrt Bassum-Süd nach links auf die L 776 abzubiegen. Beim Abbiegen kollidierte er dann mit einem entgegenkommenden 46-jährigen Ford Fusion-Fahrer aus Bakum. Der Fahrer des Ford hatte angeblich seinen Blinker nach rechts gesetzt und war dann doch geradeaus weiter gefahren. Es entstand ein Sachschaden von über 3.000.- Euro.

Ort
Veröffentlicht
27. Februar 2014, 12:05
Autor