Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
+ Einbrüche in Bassum + Einbruch in Arztpraxis in Stuhr - Diebstahl von Baustelle + Mehrere Fahrerfluchten in Bassum - Zeugensuche

(ots) - Bassum - Einbruch in Büro

In der Zeit von Sonntag, den 20.10.2013, 22:00 Uhr, bis Montag, den 21.10.2013, 05:40 Uhr, brachen unbekannte Täter erneut in mehrere Büros in Bassum, an der Bremer Straße ein, nachdem sie bereits am Freitag, den 18.10.2013, hier eingebrochen waren. Dabei brachen sie ein Fenster auf und gelangten in das Gebäude. Innerhalb des Gebäudes wurden weitere Türen aufgehebelt und es wurden Süßwaren, Lebensmittel und Papiere entwendet. Der Schaden wird auf ca.2.000 Euro geschätzt.

Bassum - Tageswohnungseinbruch

Am Montag, den 21.10.2013, zwischen 10:45 Uhr und 11:40 Uhr, wurde in ein Wohnhaus in Bassum, in der Ringstraße, eingebrochen. Die Täter hebelten eine rückwärtige Terrassentür zu einer Küche auf und es wurden alle Räume durchsucht. Die Täter erbeuteten Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von ca. 3.000 Euro.

Bassum - Tageswohnungseinbruch

In der Zeit von 11:45 Uhr und 11:55 Uhr, am Montag, den 21.10.2013, begaben sich in Bassum-Eschenhausen zwei bisher unbekannte Personen auf ein Grundstück und hier an ein Fenster eines Wohnhauses, das sie aufbrachen. Beim Durchsuchen des Wohnhauses wurden die Täter dann von den zwei im Obergeschoss wohnenden 22-jährigen Enkelinnen des Hauseigentümers gestört und flüchteten mit 50 Euro Bargeld als Beute. Trotz eingeleiteter Fahndung konnten die Täter unerkannt entkommen.

Stuhr - Einbruch in Arztpraxis

In der Zeit von Donnerstag, den 17.10.2013, 14:00 Uhr, bis Montag, den 21.10.2013, 12:45 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten einer Arztpraxis in Stuhr-Brinkum, in der Syker Straße, ein. Dabei gelangten die Täter durch eine vermutlich unverschlossene Tür in das Gebäude und versuchten hier durch Aufhebeln der Praxistür in diese Räumlichkeiten zu gelangen, was offensichtlich nicht gelang. Es wurde nichts entwendet. Der Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt.

Bruchhausen-Vilsen - Diebstahl von Baustelle

In der Zeit von Freitag, den 18.10.13, 17:00 Uhr, bis Montag, den 21.10.13, 05:45 Uhr wurde durch unbekannte Täter in Bruchhausen-Vilsen, im Ortsteil Weseloh, in der Weseloher Straße von einer offenen Baustelle ein Alu-Gerüst, ein Latthammer und ein Radio entwendet. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Diepholz - Verkehrsunfall mit Flucht

Am Montag, den 21.10.2013, zwischen 15:20 und 15:50 Uhr, parkte eine 43-Jährige ihren Pkw Mazda auf dem Parkplatz des E-Centers in Diepholz, an der Thüringer Straße, um in der Zeit ihre Einkäufe zu erledigen. Nachdem sie von ihrem Einkauf zurückkam, stellte sie fest, dass ein Unbekannter ihren Pkw an der vorderen, linken Seite beschädigt hatte und seinen Pflichten als Verursacher nicht nachgekommen ist. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Wer Zeuge des Vorfalls geworden ist oder Angaben dazu machen kann, möchte sich bitte mit der Polizei in Diepholz, Telefon 05441/9710, in Verbindung setzen.

Barnstorf - Verkehrsunfall mit Flucht

Am Freitag, den 18.10.2013, in der Zeit zwischen 16:15 und 16:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Netto-Verbrauchermarktes in Barnstorf, an der Osnabrücker Straße, ein Pkw Toyota Avensis, von einem bisher unbekanntem Verkehrsteilnehmer angefahren. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Vorfallsort. An dem Toyota wurde der hintere, rechte Kotflügel und die Schürze eingedrückt und zerkratzt. Der Sachschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Barnstorf, Telefon 05442/802900, zu melden.

Bassum - Zwei Fahrerfluchten auf dem Lindenmarkt-Parkplatz

Eine Bassumerin parkte am Samstag, den 19.10.13 gegen 18:30 Uhr ihren roten VW Polo auf dem Parkplatz des Lindenmarktes in Bassum, in der Bahnhofstraße, in einer Parkbucht vor dem Geschäft "Papier & Tinte". Am heutigen Morgen musste sie feststellen, dass ein unbekannter Fahrzeugführer den hinteren linken Radkasten ihres Wagens beim Ein- oder Ausparken beschädigt hatte. Schadenshöhe ca. 500 Euro. Am Montag, den 21.10.13, gegen 13:15 Uhr war eine Bassumerin im Begriff, ihren weißen Pkw Mitsubishi Space Star auf dem Parkplatz Lindenmarkt vor dem Geschäft "Papier & Tinte" einzuparken, als aus der linken Parkbucht eine PKW-Fahrerin rückwärts ausparkte und dabei die linke vordere Stoßstange der Bassumerin touchierte. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte die Unfallverursacherin ihre Fahrt fort. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300 Euro. Sachdienliche Hinweise zu beiden Unfällen werden von der Polizei Bassum unter Telefon 04241/802910 entgegen genommen.

Bassum - Verkehrsunfall mit Fahrradfahrerin

Am Samstag, den 19.10.2013, gegen 17:05 Uhr, kam es in Bassum, im Bramstedter Kirchweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin. Dabei befuhr eine 44-jährige Basssumerin mit ihrem Fahrrad den Bramstedter Kirchweg in Richtung Stadtmitte. Nach überqueren der Bgm.-Lienhop Straße sei ihr ein Pkw mit Anhänger entgegen gekommen, der an einem auf seiner Seite parkenden Pkw vorbeifuhr. Als beide in gleicher Höhe des parkenden Pkw waren, kam die Fahrradfahrerin zu Fall und stürzte. Dabei hatte sie mit ihrem Lenker den vorbeifahrenden Pkw berührt. Da beide Beteiligten unterschiedliche Angaben machten, wird ein Zeuge gesucht, der anhielt und mit dem Fahrer des beteiligten Fahrzeuges sprach. Dieser Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizei in Bassum, Telefon 04241/802910, zu melden.

Ort
Veröffentlicht
22. Oktober 2013, 11:39
Autor