Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+++ Drebber - Fahrradfahrer verletzt +++ Sulingen - Verkehrsunfall mit sechs verletzten Personen

(ots) /- +++ Drebber - Fahrradfahrer verletzt +++

Aufgrund der tiefstehenden Sonne kam es am Dienstag gegen 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer. Ein 76-jähriger Renaultfahrer aus Drebber übersah in der Bremer Straße eine von rechtskommende 79-jährige Radfahrerin aus Diepholz. Es kam zur Kollision, wodurch die 79-Jährige leicht verletzt wurde. Ein Sachschaden entstand nicht.

+++ Fahrerflucht auf Zubringer Arsten +++

Eine Verkehrsunfallflucht sowie ein Schaden von etwa 5 000 Euro ist die Bilanz einer Kollision auf dem Autobahnzubringer in Arsten. Der Unfall ereignete sich am Montag Gegen 17:45 Uhr. Ein 22-jähriger Mann aus Syke befuhr mit einem Opel Corsa den Autobahnzubringer Arsten in Richtung Weyhe. Aufgrund eines Staus musste er bremsen und anhalten. Der hinter ihm Fahrende erkannte dies zu spät und fuhr auf den Corsa auf. Dadurch entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt. Hinweise erbittet die Polizei Weyhe unter der Nummer. 0421/8066-0.

+++ Sulingen - Verkehrsunfall mit sechs verletzten Personen +++

Am Dienstag kam es gegen 11:30 Uhr auf der B61 von Barenburg in Richtung Sulingen zu einem Verkehrsunfall. Eine 46-jährige Bmw-Fahrerin befuhr die B61 in Rtg. Sulingen und beabsichtigte nach links in Richtung Schlahe abzubiegen. Dazu verringerte sie ihre Geschwindigkeit. Die Fahrzeuge hinter ihr bremsten daraufhin ebenfalls. Ein von hinten nahender 37-jähriger VW-Fahrer aus Kirchdorf überholte nach bisherigem Erkenntnisstand mit unverminderter Geschwindigkeit die gesamte Fahrzeugkolonne mit seinem voll besetzten Fahrzeug. Am Ende der Kolonne merkte er zu spät, dass das der Bwm nach links abbog und kollidiert mit diesem. Dabei wurde der BMW herumgeschleudert und prallte gegen die Schutzplanke. Bei dem Unfall wurden im VW fünf Personen und im Bmw die Fahrzeugführerin leicht verletzt. Sie mussten zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die B61 wurde für die Aufnahme nur halbseitig gesperrt. Den verursachenden Fahrzeugführer erwartet nun zusätzlich ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

+++ Bassum-Diebstahl aus Auto ++

Am Montag, 12.11.18, wurde aus einem unverschlossenen Auto in der Sulinger Straße ein I Phone Space in Grau von unbekannten Täter entwendet. Hinweise zu den Tätern liegen nicht vor. +++ Schwarme-Fahren unter berauschenden Mitteln +++ Am Dienstag, 13.11.2018, befuhr ein 23-jähriger Schwarmer gegen 18:00 Uhr mit seinem Bmw die Forststraße, obwohl dieser unter berauschenden Mitteln stand. Der Urintest verlief Positiv. Eine Blutentnahme wurde auf freiwilliger Basis durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt.

Ort
Veröffentlicht
14. November 2018, 13:48
Autor