Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Dieburg: Schülerin auf Schulhof verletzt

(ots) - Am Freitagmorgen (21.09.2012) wurde ein Mädchen auf dem Schulhof Am Wall verletzt. Ein 16-jähriger Schüler hantierte in der Pause mit einem Messer. Hierbei übersah er die 15-Jährige, die beim Spielen rückwärts auf ihn zu kam und fügte ihr unbeabsichtigt eine Schnittwunde am Rücken zu. Die Schülerin musste im Anschluss ärztlich behandelt werden. Die Polizei in Dieburg hat die Ermittlungen wegen Fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Das Einhandmesser wurde sichergestellt.

Ort
Veröffentlicht
21. September 2012, 13:43
Autor