Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Geldbörse gestohlen

(ots) - (UB) Eine 77-jährige Rentnerin ist am Mittwochnachmittag Opfer eines Taschendiebstahls geworden. Die Frau befand sich gegen 13.30 Uhr in einem Discounter an der Oerlinghauser Straße und wurde von einer fremden Frau angesprochen, die nach dem Preis für eine bestimmte Ware fragte. Kurze Zeit später stellte die Rentnerin fest, dass ihre Geldbörse aus ihrer Handtasche gestohlen worden war. Die Tasche hatte sie an den mitgeführten Rollator gehängt. Die Fremde soll etwa 30 bis 35 Jahre alt sein und ist um die 165 cm groß und schlank. Sie hat mittellange dunkle Haare und trug eine braune Jacke. Es muss davon ausgegangen werden, dass die Unbekannte möglicherweise noch eine Mittäterin in ihrer Begleitung hat und weiter mit dieser Masche auftreten wird. Hinweise bitte an das KK Detmold unter 05231 / 6090.

Ort
Veröffentlicht
03. Februar 2011, 10:08
Autor
Rautenberg Media Redaktion