Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bad Salzuflen/Werl-Aspe. Festnahme nach Tankstellenraub.

(ots) /- Sonntagabend zwang ein Kunde die Angestellte einer Tankstelle an der Bielefelder Straße zur Herausgabe des Geldes aus der Kasse. Er bedrohte sie dabei mit einem Messer. Die 55-jährige Bad Salzuflerin händigte dem Täter das Geld aus, mit dem er in Richtung Volksbank floh. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach dem Räuber führten kurze Zeit später zu einem Erfolg. Unweit des Tatorts konnte ein 33-jähriger Mann aus Leopoldshöhe festgenommen werden, auf den die Täterbeschreibung zutraf. Das bei dem Raub erbeutete Geld hatte der Mann noch bei sich. Am Montag wurde er richterlich vorgeführt. Der gegen ihn erlassene Haftbefehl wurde gegen Auflage außer Vollzug gesetzt.

Ort
Veröffentlicht
20. August 2018, 13:03
Autor