Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Raubüberfall auf Apotheke

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - In Delmenhorst-Düsternort ist es am Freitag, 04.03.2011, gegen 18.45 Uhr, zu einem Raubüberfall auf eine Apotheke gekommen.

Ein bislang unbekannter Täter begab sich in die Apotheke und trat hier an die 36jährige Mitarbeiterin heran. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe von Bargeld. Als der Apotheker hinzukam, forderte der Täter erneut Geld, das er schließlich selbst aus einer Kasse nahm. Der Täter flüchtete mit mehreren Hundert Euro in unbekannte Richtung.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 20 bis 30 Jahre alten und etwa 175 - 180 cm großen Mann von schmaler Statur und blassem Teint handeln. Er habe einen grauen Rollkragenpullover getragen, den er offensichtlich zum Zwecke der Maskierung bis über die Nase ins Gesicht gezogen hatte. Darüber soll er eine bräunliche Jacke und eine braune Mütze getragen haben. Mögliche Zeugen, die zum Tatzeitpunkt tatrelevante Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Delmenhorst unter der Tel.: 04221/1559-115 in Verbindung zu setzen.

Ein kurz nach der Tat festgenommener Mann aus Delmenhorst wurde nach seiner Vernehmung wieder entlassen, nachdem sich hier für seine Täterschaft entlastende Momente ergaben.

Ort
Veröffentlicht
05. März 2011, 16:21
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!