Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Stadtgebiet Delmenhorst: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus, Unfallflucht mit Trunkenheit

(ots) /- Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus:

Am Freitag, 22.12.2017, 18:15 Uhr, versuchen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Stedinger Straße, Delmenhorst ( Höhe Richtstraße ), einzudringen, indem sie mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe im Erdgeschoss des Hauses zerstören. Da sich die Bewohner zu diesem Zeitpunkt im Obergeschoss aufhalten und durch den Knall auf die Tat aufmerksam werden, entfernen sich der / die Täter vom Tatort. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300,- Euro.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter Tel.: 04221 - 15590 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht mit Trunkenheit:

Am Freitag, 22.12.2017, 13:50 Uhr, meldet ein Verkehrsteilnehmer einen vor ihm fahrenden LKW, der soeben einen geparkten LKW in der Nordenhamer Straße, Delmenhorst, beschädigt hat. Der Verursacher hat demnach einen Außenspiegel des geparkten LKW beschädigt und setzt nun seine Fahrt unbeirrt fort. Dank des Zeugen kann schließlich der LKW durch die eingesetzte Funkstreife in der Delmenhorster Friedensstraße angetroffen werden. Bei dem 57 Jahre alten Fahrer kann eine Atemalkoholkonzentration von 2,12 Promille festgestellt werden. Daraufhin folgen eine Blutentnahme sowie die Beschlagnahme des Führerscheins.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 500,- Euro.

Ort
Veröffentlicht
23. Dezember 2017, 14:58