Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfallflucht aufgeklärt +++ Verkehrsunfallflucht in der Bremer Straße +++ Zeugenaufruf

(ots) /- Ein weißer VW Golf wurde am Mittwoch, 29. August 2018, gegen 11:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Schillerstraße in Delmenhorst beschädigt. Ein 28-jähriger Mann aus Delmenhorst befuhr mit einem Mercedes die Schillerstraße in Richtung Mühlenstraße. Den Parkplatz eines Mehrfamilienhauses nutzte er, um mit seinem Pkw zu wenden. Dazu fuhr er rückwärts auf den Parkplatz, streifte dabei aber den geparkten Golf, der an der Front beschädigt wurde.

Der Fahrer des Mercedes entfernte sich vom Unfallort, konnte aufgrund von Zeugenaussagen aber ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

+++

Ein grauer Ford Fiesta wurde am Mittwoch, 29. August 2018, bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Der 22-jährige Fahrer vom Ford parkte den Pkw gegen 17 Uhr rückwärts auf einem Parkplatz in der Bremer Straße. Als er um kurz nach 18 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er Schäden an der Front fest. Die Schadenshöhe wurde mit 1.000 Euro beziffert.

Zeugen, die den Unfall im Bereich der Syker Straße beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04221/1559-0 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen (1040309).

Ort
Veröffentlicht
30. August 2018, 07:54
Autor