Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Stadt Delmenhorst: Polizei sucht Zeugin eines Unfalles zwischen zwei Fahrradfahrern in Delmenhorst vom 19. August 2014

(ots) - .

Bereits am Dienstag, 19. August 2014, gegen 16:30 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer auf dem Radweg an der Anton-Günther-Straße. Ein 70-jähriger Delmenhorster fuhr den Radweg auf der rechten Seite entlang in Richtung stadteinwärts. In einer Rechtskurve kam ihm ein Radfahrer entgegen. Der 70-Jährige wich dem entgegenkommenden Mann aus, stürzte und verletzte sich dabei. Er forderte den anderen Radfahrer auf, stehen zu bleiben. Dieser Aufforderung kam der Mann nicht nach und er fuhr davon. Der Mann wurde beschrieben als ca. 55-60 Jahre alt, ca. 175 cm groß und war bekleidet mit hellgrauer Arbeitskleidung.

Eine Frau beobachtete den Unfall und könnte eine wichtige Zeugin sein. Der Delmenhorster konnte die Frau nicht näher beschreiben. Sie wird gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter 04221-1559- 477 oder 1559-0 zu melden.

.

Ort
Veröffentlicht
26. August 2014, 11:02
Autor