Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schwerer Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Hude mit lebensgefährlich verletztem Beifahrer

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Hude. Am Samstag, den 20.07.2019, um 19:41 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der Holler Landstraße, Fahrtrichtung Oldenburg, gemeldet. Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Zwischenahn kam mit ihrem Citroen vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich ins Schleudern. Hierdurch kam sie nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen dort befindliche Bäume. Der 60-jährige Beifahrer aus Hude wurde eingeklemmt und musste durch die eingesetzte Feuerwehr befreit werden. Er wurde lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrerin verletzte sich leicht durch den Unfall. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde eine Atemalkoholkonzentration von 2,69 Promille bei der Fahrzeugführerin festgestellt. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen sie wird nun strafrechtlich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.(858881)

Ort
Veröffentlicht
21. Juli 2019, 07:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!