Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizei Delmenhorst: Sachbeschädigungen im Stadtgebiet +++ Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit leicht verletztem Mitfahrer +++ 2 Einbruchdiebstähle -Zeugenaufruf

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Delmenhorst. In der Stedinger Straße ist es heute Nacht gegen 03:15 Uhr zu mehreren Sachbeschädigungen entlang der Straße gekommen. Unter anderem sind ein Rollladen sowie Blümenkübel beschädigt worden.

Weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei in Delmenhorst unter Telefonnummer 04221/15590 zu melden. (856712)

+++

Delmenhorst. Am Samstag gegen 00:55 Uhr befuhr ein BMW die Potsdamer Straße und kam von der Fahrbahn ab. Hierdurch kollidierte er mit einem geparkten Opel derart, dass beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren. Ein 21-jähriger Mitfahrer im BMW aus Ganderkesee musste zudem leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass der 20-jährige BMW-Fahrer aus Delmenhorst alkoholisiert gewesen ist. Ein Atemalkoholtest hat eine Alkoholkonzentration von 1,64 Promille ergeben. Gegen ihn wird nun strafrechtlich ermittelt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

+++

Delmenhorst. In der Nacht von Donnerstag, den 18.07.2019, 20:30 Uhr, auf Freitag, den 19.07.2019, 07:00 Uhr, ist in die St. Christophorus Kirche im Brendelweg eingebrochen worden. Nachdem das Aufhebeln von Türen und Fenstern misslang, wurde ein Fenster eingeschlagen, sodass die Täter so in die Kirche eindringen konnten. Das Diebesgut steht derzeit noch nicht fest. Es entstandt ein Sachschaden von geschätzten 500EUR.

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen auf dem Kirchengelände geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Delmenhorst unter Telefonnummer 04221/15590 zu melden. (852692)

+++

Delmenhorst. Zu einem Einbruch in einem Gartenhaus ist es in der Nacht von Freitag, 22:00 Uhr, auf Samstag, 01:00 Uhr gekommen. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das im Am Donneresch befindliche Gartenhaus ein und entwendete diverse Elektroartikel sowie Bargeld. Insgesamt ist ein Schaden von geschätzten 340EUR entstanden.

Zeugen werden gebeten Hinweise an die Polizei Delmenhorst unter Telefonnummer 04221/15590 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
20. Juli 2019, 08:37
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!