Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Landkreis Oldenburg: Zwei Unfälle mit Verletzten bei Eisglätte in der Gemeinde Großenkneten/Ahlhorn

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - .

Heute Morgen, 05. Dezember 2012, ereigneten sich auf der Wildeshauser Straße in Ahlhorn zwei Verkehrsunfälle.

Gegen 06:20 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Pkw die Wildeshauser Straße in Richtung Wildeshausen entlang. Ca. 200 Meter vor der Straße "Eichengrund" geriet der Mann aus Wildeshausen auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw des 25-Jährigen überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der junge Mann trat die Windschutzscheibe aus heraus, so dass er sich aus seinem völlig zerstörten Pkw befreien konnte. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Pkw wird auf ca. 2.000 Euro beziffert.

Etwa eine Stunde später, gegen 07:15 Uhr, fuhr eine 29-jährige Großenkneterin mit dem Pkw ebenfalls auf der Wildeshauser Straße in Richtung Wildeshausen. Aufgrund eines Staues musste sie ihren Pkw abbremsen und kam ins Schleudern. Sie kam in Höhe einer ehemaligen Gaststätte nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Gartenzaun. Der Pkw wurde gegen einen Findling geschleudert und kam dort zum Stillstand.

Die 29-jährige Frau wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Ahlhorn befreit werden. Bei dem Unfall wurde sie verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

.

Ort
Veröffentlicht
05. Dezember 2012, 16:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!