Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Landkreis Oldenburg: Vollsperrung auf der A 1 - Lkw-Unfall mit schwerverletzter Person

(ots) /- Groß Ippener - BAB A 1: Am Montagabend ereignete sich gegen 19.30 Uhr auf der A 1 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 47-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde. Der Sattelzugführer aus Greifswald kam allein beteiligt aus noch nicht geklärter Ursache mit seinem voll beladenen Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach die Außenschutzplanke und kam auf der abschüssigen Böschung kopfüber zum Stillstand. Dabei wurde der Greifswalder in der Fahrkabine eingeklemmt und musste von Kräften der freiwilligen Feuerwehren Groß Ippener und Harpstedt befreit und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Bremer Krankenhaus geflogen werden. Ein Notarzt aus Delmenhorst und ein Rettungswagen aus Harpstedt waren ebenfalls vor Ort. Während des Einsatzes des Rettungshubschraubers und für die Bergungsarbeiten von 23:30 Uhr bis 05:10 Uhr musste die A 1 in Fahrtrichtung Osnabrück zwischen den Ausfahrten Groß Ippener und Wildeshausen-Nord voll gesperrt werden. Der Sachschaden wurde auf ca. 160.000 Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
24. April 2018, 06:27
Autor