Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Landkreis Oldenburg: Vier Unfälle mit leicht verletzten Personen +++ Aus Lkw Werkzeuge gestohlen

(ots) - Ahlhorn: Einbruchdiebstahl in Lkw-Transporter

Am Di., 03.02.15, 06.45 Uhr, überwanden unbekannte Täter auf bislang ungeklärte Art die Zentralverriegelung eines vor einem Haus in der Straße Uhlenhorst in Ahlhorn abgestellten Transporters. Aus dem Fahrzeug wurden diverse Werkzeuge entwendet. Die Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden.

Ganderkesee: Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Am Di., 03.02.15 gegen 10.30 Uhr befuhr eine 18jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee den Lührkenweg in Ganderkesee. Auf eisglatter Fahrbahn geriet sie nach links von der Straße ab und schleuderte in einen Graben. Die Fahrzeugführerin und ihre 17jährige Beifahrerin, ebenfalls aus der Gemeinde Ganderkesee, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Am Pkw, einem beschädigten Telefonmast, sowie der Berme entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 2000 Euro.

Hude: Verkehrsunfall mit einem leicht Verletzten

Am Di., 03.02.15, 14.45 Uhr, befuhr eine 34jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Hude die Straße An der Schule in Hude. Sie beabsichtigte nach rechts in die Hauptstraße abzubiegen, übersah dabei jedoch einen von rechts kommenden, bevorrechtigten, 60jährigen Radfahrer aus der Gemeinde Ganderkesee. Bei dem Zusammenprall wurde der Radfahrer leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro.

Dötlingen: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Di., 03.02.15 gegen 14.30 Uhr befuhr eine 77jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Dötlingen die Wildeshauser Straße in Dötlingen in Richtung Wildeshausen. Aus ungeklärten Gründen kam sie nach links von der Fahrbahn ab und prallte fast frontal gegen eine dortige Leitplanke. Dabei wurde die Fahrzeugführerin leicht verletzt. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, die Leitplanke wurde leicht beschädigt.

Hatten: Verkehrsunfall

Am Di., 03.02.15, 13.30 Uhr, befuhr eine 52jährige Frau aus der Gemeinde Hatten mit ihrem Pkw-Gespann die Hatter Landstraße in Hatten. Sie beabsichtigte nach links in den Schnitkersweg abzubiegen, übersah dabei jedoch den nachfolgenden Pkw einer 28jährigen Pkw-Fahrerin aus Wildeshausen, die sich bereits im Überholvorgang befand. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, der entstandene Sachschaden wurde auf 10000 Euro geschätzt, der Pkw der 28 Jährigen war nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit.

Ort
Veröffentlicht
04. Februar 2015, 08:50
Autor