Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfälle mit Radfahrern in Sandkrug

(ots) - 26209 Hatten, Ortschaft Sandkrug, Bahnhofstraße

Pkw-Fahrer sieht Radfahrer zu spät +++ 10-jähriger Junge stürzt aber bleibt unverletzt

Am Mittwoch, 14. September 2011, kommt es am Nachmittag gegen 15.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 76-jährigen Pkw-Fahrer und einem 10-jährigen Jungen. Der 10-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad die Bahnhofstraße in Sandkrug. Der 76-Jährige wollte von einem Parkplatz aus auf die Straße fahren und übersah dabei den Jungen. Der 10-Jährige wurde nach dem Sturz zur Vorsicht in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Dort wurde festgestellt, dass er unverletzt geblieben ist und mit dem Schrecken davon kam.

26209 Hatten, Ortschaft Sandkrug, Bümmersteder Straße, Einmündung Astruper Straße

Pkw übersieht Fahrradfahrer +++ 76-jähriger mit leichten Blessuren

Am Mittwoch, 14. September 2011, wird ein 76-jähriger Radfahrer in Sandkrug gegen 18.00 Uhr von einem abbiegenden Pkw angefahren und leicht verletzt. Der 76-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung durch seinen Hausarzt wieder nach Hause entlassen werden.

Auf der Astruper Straße wollte ein 22-jähriger Fahrer aus Wardenburg nach rechts in die Bümmersteder Straße abbiegen und in Richtung Kirchhatten fahren. Dabei übersah er den 76-jährigen Sandkruger, der mit seinem Fahrrad von links kommend ordnungsgemäß den Fuß- und Radweg befuhr. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer stürzte und sich leichte Blessuren zuzog.

Ort
Veröffentlicht
15. September 2011, 11:04