Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Landkreis Oldenburg: Sprinterfahrer übersieht Kind +++ leichte Verletzungen +++ Fahrer verlässt Unfallstelle +++ Zeugenaufruf

(ots) - 26197 Großenkneten, OT Ahlhorn, Landkreis Oldenburg

Am Montag, 08. April 2013, ereignete sich um 13.00 Uhr auf der Zeppelinstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein zehnjähriges Kind angefahren und leicht verletzt wurde.

Der zehnjährige Junge befuhr mit seinem Fahrrad den Fußweg der Zeppelinstraße in Richtung Wildeshauser Straße. Kurz vor der Einmündung Zeppelinstraße/Am Kasinowald bog ein Sprinterfahrer, der die Zeppelinstraße in gleiche Richtung befuhr, nach rechts auf einen Wendeplatz ein. Hierbei übersah er den Jungen, der sich ebenfalls kurz vor der Einmündung Am Kasinowald befand. Der Zehnjährige wurde von dem weißen Sprinter mit der Aufschrift HERTZ berührt und leicht verletzt. Nach kurzem Aussteigen des Fahrers und dessen Erkundigung, wie es dem Jungen gehe, setzte der Fahrer seine Fahrt fort, nachdem das Kind eine Verletzung verneint hatte.

An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Großenkneten/Ahlhorn unter 04435-919190.

Ort
Veröffentlicht
08. April 2013, 16:03
Autor