Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Landkreis Oldenburg: Brand eines Holzstapels an einem Einfamilienhaus in Harpstedt

(ots) - Am Sonntag, 29.08.10, 00.35 Uhr, entdeckten

Passanten einen Feuerschein an einem Einfamilienhaus in Harpstedt.

Als diese erkannten, dass am Haus gestapeltes Brennholz in Brand

stand, weckten sie den Hauseigentümer und riefen die Feuerwehr. Noch

bevor die Freiwilligen Feuerwehren Harpstedt und Beckeln vor Ort

waren, begann ein 44jährige Hausbewohner mit eigenen Löschversuchen.

Dabei atmete er Qualm ein, so dass er mit Verdacht auf

Rauchgasvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Die Ursache des Feuers, das zu einem Sachschaden am Außenmauerwerk

des Gebäudes führte, ist bislang ungeklärt.

Ort
Veröffentlicht
29. August 2010, 13:38
Autor