Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

LK Oldenburg: Polizei Wildeshausen bietet die Codierung von Fahrrädern an

(ots) /- Am kommenden Mittwoch, den 12. September 2018, bietet die Polizei Wildeshausen wieder die Codierung von Fahrrädern an.

Interessierte können die Dienststelle in der Herrlichkeit 15, 27793 Wildeshausen, zwischen 15:00 und 18:00 Uhr aufsuchen.

Mitgebracht werden muss neben dem Fahrrad, ein Personaldokument, wenn vorhanden ein Eigentumsnachweis und der Fahrradpass.

Auf der Internetseite der Polizeidirektion Oldenburg kann außerdem ein Erfassungsbogen heruntergeladen werden.

https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_d elmenhorst_oldenburg_land/themen/fahrradcodierung-1072.html

Auf diesem muss schriftlich das Einverständnis zur Datenspeicherung und zur Anbringung eines Aufklebers erklärt werden. Diese Bögen liegen während der Codierung aber auch aus.

Besitzer von Pedelecs werden gebeten, den Schlüssel für den Akku des Zweirades mitzubringen.

Die Aktion findet immer am zweiten Mittwoch jeden Monats statt. Folgender Termin ist derzeit noch geplant: 10. Oktober 2018

Ort
Veröffentlicht
07. September 2018, 09:00
Autor