Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Geld geraubt Delmenhorst, Stedinger Straße, hinter dem Kaufland Samstag, 07.06.14, gegen 20.45 Uhr

(ots) - Am gestrigen Pfingstsamstag, 07.06.14, gegen 20.45 Uhr, wurde ein 50jähriger Delmenhorster in der Stedinger Straße ausgeraubt. Auf der Rückseite eines Einkaufsmarktes in der Nähe der Stuckenbergstraße wurde dem 50jährigen von drei bis vier Männern aufgelauert, die ihn zu Boden schlugen. Dort blieb er kurzzeitig bewusstlos liegen. In dieser Zeit wurde ihm sein Bargeld aus der Geldbörse entwendet. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der 50jährige schleppte sich zunächst nach Hause. Von dort wurden Polizei und Rettungsdienst gerufen. Seine blutenden Gesichtsverletzungen mussten im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/15590 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
08. Juni 2014, 06:05