Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Delmenhorst: Raub auf Imbissstube / Zeugenaufruf :

(ots) - Raub auf Imbissstube / Zeugenaufruf :

Eine bislang unbekannte Person versuchte am Mittwoch , 22.02.2011, gegen 20.50 Uhr unter Vorhalt eines Messers in einem Imbiss an der Düsternortstraße Geld zu erlangen. Der mit einem Schal vor dem Gesicht vermummte Mann betrat die Räumlichkeit und näherte sich der allein anwesenden Angestellten mit vorgehaltenem Messer. Bei Anblick des Täters nahm die geistesgegenwärtige 43-jährige Angestellte die Tageseinnahmen an sich und flüchtete damit aus der Imbissstube. Der Täter ergriff daraufhin auch die Flucht und lief über die Düsternortstraße in Richtung der dortigen Wohnblocks ohne Beute davon. Der Mann sei ca. 170 cm groß , schlank und ca. 25 Jahre alt gewesen. Er habe eine dunkelgrüne Jacke getragen und eine weiße Tasche mitgeführt. Die polizeilichen Ermittlungen wegen des versuchten schweren Raubes sind eingeleitet und dauern noch an. Die Polizei schließt nicht aus, dass sich der Täter auf der Flucht seiner Oberbekleidung entledigt haben könnte. Mögliche Zeugen, die in Nähe des Tatortes Kleidungsstücke aufgefunden oder tatrelevante Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04221/1559-384 oder - 115 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
25. Februar 2011, 14:26
Autor