Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Achtung, Motorradsaison 2015 startet +++ Gegenseitige Rücksicht und besondere Vorsicht erforderlich +++ Polizei gibt allgemeine Tipps zu Saisonbeginn

(ots) - .

Am Osterwochenende kam es im Landkreis Wesermarsch zu zwei schweren Unfällen, bei denen eine Motorradfahrerin und ein Motorradfahrer ums Leben kamen. Nach dem Ermittlungsstand der Polizei ist den Motorradfahrern kein Fehlverhalten anzulasten. In beiden Fällen wurden die Unfälle von den beteiligten Pkw-Fahrern verursacht.

Die Polizei appelliert grundsätzlich an alle Verkehrsteilnehmer, sich umsichtig und aufmerksam im Straßenverkehr zu verhalten und gibt, losgelöst von diesen tragischen Unfällen, allgemeine Hinweise und Tipps zu Beginn der Motorradsaison heraus:

Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer in den kommenden Tagen und an den ersten richtig warmen Wochenenden des Jahres um gegenseitige Rücksicht und besondere Vorsicht.

Nach der langen Winterpause gehören Motorradfahrer noch nicht wieder zum gewohnten Bild im Straßenverkehr. Autofahrer müssen sich erst wieder daran "gewöhnen", dass ein Motorradfahrer (der sich an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung hält) wesentlich schneller beschleunigen kann, als ein Pkw. Auf der anderen Seite könnten die Fahrfähigkeiten der Motorradfahrer über den Winter vielleicht etwas "eingerostet" sein.

Die Biker sollten zunächst ihr Motorrad in Schuss bringen und am besten in einer Fachwerkstatt durchchecken lassen. Auch das Handling der Maschine sollte wieder gefestigt werden und Fahrübungen oder gleich ein Fahrsicherheitstraining helfen dabei, sich schnell wieder an die Maschine zu gewöhnen.

Geht es dann zur ersten Wochenendausfahrt so sollten Biker immer daran denken: Im Falle eines Unfalls ziehen Motorradfahrer immer den Kürzeren.

Deshalb ist es auch wichtig, neben allen Vorsichtsmaßnahmen auch die geeignete Schutzbekleidung zu tragen. Die richtige Sicherheitsausrüstung und auffallende, reflektieren Kleidung hilft, die Sichtbarkeit von Motorradfahrern und damit auch ihre Sicherheit zu erhöhen. Diese Vorsichtsmaßnahmen sind kein Garant für die Sicherheit im Straßenverkehr, jedoch ist eine gute Sichtbarkeit ein Baustein, von anderen Verkehrsteilnehmern früher wahrgenommen zu werden. Dies setzt natürlich auch die notwendige Aufmerksamkeit und Konzentration der "anderen" voraus.

Die Polizei appelliert deshalb an alle Verkehrsteilnehmer: Nehmen Sie Rücksicht aufeinander!

.

Ort
Veröffentlicht
10. April 2015, 09:36