Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Radfahrer bei Unfällen verletzt

(ots) - (mb) In Delbrück und Salzkotten sind Radfahrer bei Verkehrsunfällen am Dienstag teils schwer verletzt worden.

Gegen 11.25 Uhr fuhr eine 66-jährige Radfahrerin auf der Westerwieher Straße in Richtung Lippling. An der Einmündung Kleinkamp wollte sie nach links abbiegen und ordnete sich in zur Straßenmitte ein. Ein nachfolgender Motorradfahrer (42) entschied sich, rechts an der Radlerin vorbei zufahren. Diese lenkte in diesem Moment wieder nach rechts, sodass es zur seitlichen Kollision kam. Dabei stürzte die Radfahrerin und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Motorradfahrer kam nicht zu Fall, verletzte sich aber leicht. Beide Verletzten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Rheda-Wiedenbrück und Paderborn gebracht.

In Salzkotten fuhr ein 37-jähriger Kiafahrer gegen 18.05 Uhr auf der Wewelsburger Straße stadtauswärts. Im Kreisverkehr am Oelweg bog er in den Kreisel ein und übersah dabei einen 46-jährigen Radfahrer. Der Radler wurde frontal erfasst, fiel auf die Motorhaube und dann auf die Straße. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde am Unfallort von Sanitätern im Rettungswagen behandelt. Ins Krankenhaus musste der Mann nicht.

Ort
Veröffentlicht
06. August 2014, 10:55
Autor