Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mofafahrer die Vorfahrt genommen

(ots) - (Schülerpraktikantin Silvia Langenhorst / mb) Bei einem Zusammenstoß in der Nähe von Delbrück-Westenholz ist am Sonntagnachmittag ein junger Mofafahrer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 16.18 Uhr auf einer Kreuzung zweier Wirtschaftswege, die sich zwischen der B 64 und der Nordhagener Straße befinden. Die 38 Jährige Skodafahrerin kam aus der Richtung B64, als sie die Kreuzung überfuhr. Durch das Buschwerk am Straßenrand war die Sicht der Autofahrerin eingeschränkt und sie nahm dem 17-jährigen Mofafahrer die Vorfahrt. Bei der Kollision zog sich der junge Mofafahrer schwere Verletzungen zu, die Skodafahrerin und zwei weitere Insassen blieben unverletzt. Der verletzte Mofafahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Ort
Veröffentlicht
16. Mai 2011, 11:15
Autor
Rautenberg Media Redaktion