Veröffentlicht
19. Januar 2020, 08:39
Polizeidirektion Wittlich
Polizeidirektion Wittlich
Abonnenten: 0

Verkehrsunfall auf schneebedeckter Fahrbahn mit schwer verletzter Fahrzeugführerin

(ots) Ereignis: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ort: B 257, zwischen Wallenborn und Oberstadtfeld

Zeit: 19.01.2020, ca. 02:30 Uhr

Eine 47-jährige Frau aus der VGV Daun befuhr mit ihrem Pkw gegen 02:30 Uhr die B 257 zwischen Wallenborn und Oberstadtfeld. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn kam sie ins Schlingern. Beim Versuch, das Fahrzeug auf der Fahrbahn zu halten, kam sie nach rechts von selbiger ab. Dabei kollidierte sie zunächst mit einem Verkehrszeichen, überschlug sich anschließend mehrfach und kam ca. 20 Meter entfernt von der Fahrbahn auf allen vier Rädern zum Stehen. Die Fahrzeugführerin konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde durch einen von ihr verständigten Angehörigen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie aufgrund ihrer Verletzungen stationär aufgenommen wurde. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an die Polizei in Daun.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich Telefon: 06571-9152-0 www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4495863 OTS: Polizeidirektion Wittlich

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
19. Januar 2020, 08:39
Polizeidirektion Wittlich
Polizeidirektion Wittlich
Abonnenten: 0