Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

PRESSEDIENST POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER Polizeiinspektion Daun Daun - Sonntag, 29. September 2019

whatsapp shareWhatsApp

(ots)

PRESSEDIENST ----------------------------------------------------- ------------------------------------------------ POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER Polizeiinspektion Daun ------------------------------------- ---------------------------------------------------------------- Daun - Sonntag, 29. September 2019 ------------------------------- ------------------------------------------------------------------ ----

Ereignis: Unfall mit verletzten Pkw-Fahrer

Ort: L 10 , Oberbettingen

Zeit: 28.09.2019, 09:48 h

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus der VGV Gerolstein befährt die L 10 von Oberbettin-gen kommend in Richtung Hillesheim. Ausgangs einer Rechtskurve kommt er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleuder und gerät auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidiert er frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, eines 71-jährigen Fahrers aus der VGV Gerolstein, welcher die L10 aus Hillesheim in Richtung Oberbettingen be-fährt. Der schwerverletzte 18-jährige Fahrer wird im Fahrzeug eingeklemmt und muss durch die Feuerwehr befreit werden. Er wird anschließend durch den Rettungshub-schrauber in ein Krankenhaus geflogen der 71-jährige Fahrer wird leicht verletzt durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. ( ca. 9.000 Euro Schaden) Für die Unfallaufnahme wurde die L10 ca. eine Stunde gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz befanden sich zwei Rettungswagen, zwei Notärzte und ein Rettungshub-schrauber, sowie ca. 20 Feuerwehrleute aus dem Bereich Hillesheim.

Ereignis: Brand eines Pkw /Betrunkene Fahrzeugfahrerin verursacht Unfall

Ort: Dreis-Brück, L 67 h Zeit: 28.09.2019, 12:46-13.55 h

Auf der L 67, zwischen Dreis-Brück und der Einmündung zur B 410 kommt es zu einem Pkw-Brand. Dabei brennt das Fahrzeug aus dem Mayener Bereich vollständig aus. Zum Glück wird keiner der vier Insassen verletzt. Der Brand wurde durch die eingesetzten Feuerwehren aus dem Umkreis gelöscht. Durch den Brand kam es zu erheblich Behinderungen des Verkehrs. Schadenhöhe: ca. 2000 Euro

Während der von den Beamten durchgeführten Ermittlungen/ Verkehrsmaßnahmen kam es gegen 13.55 h zu einem Verkehrsunfall an der Brandstelle. Eine 32-jährige Pkw Fahrerin aus der VGV Daun befuhr die L 67 aus Dreis-Brück Von der B 410 kommend in Richtung der Brandstelle auf der L 67. Aufgrund der po-lizeilichen Verkehrsregelung musste ein Pkw verkehrsbedingt anhalten. Die nach-folgende 32-jährige Fahrerin übersah dies und fuhr auf den anhaltenden Pkw auf. Bei der anschließenden Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fah-rerin, die allein unterwegs war, stark alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 o/oo. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Ereignis: Betrunkener Pkw-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Ort: Hillesheim, Am Viehmarkt

Zeit: 29.09.2019, 03:28 h

Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin aus der VGV Gerolstein parkt auf dem Viehmarktpark-platz rückwärts aus einer Parklücke aus und stößt dabei mit ihrem Pkw gegen einen auf der gegenüberliegenden Seite geparkten Pkw. An beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden Die Verursacherin entfernt sich anschließend von der Unfallörtlichkeit ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Durch Zeugen wird der Unfall beobachtet und das Kennzeichen des flüchtigen Pkw konnte abgelesen werden. Auch lag eine Beschreibung der Fahrerin vor.Im Rahmen der anschließenden polizeilichen Maßnahmen konnte die stark alkoholisierte Fahrerin ermittelt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,0 o/oo

Ort
Veröffentlicht
29. September 2019, 06:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!