Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Darmstadt: Sperrmüll geht in Flammen auf / Kripo sucht Zeugen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Ein Brand in der Hofdurchfahrt eines Mehrfamilienhauses in der Gutenbergstraße hat am späten Freitagabend (06.12.) einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro verursacht. Gegen 23.30 Uhr ging Sperrmüll, der in der dortigen Einfahrt abgestellt war, in Flammen auf. Die sofort alarmierte Berufsfeuerwehr konnte das Feuer zwar schnell löschen und ein Ausbreiten verhindern. Der Brand zog die Fassade jedoch stark in Mitleidenschaft. Zudem wurde ein Badfenster zerstört, so dass die dahinterliegende, unbewohnte Wohnung durch die Einsatzkräfte gelüftet werden musste. Der Gesamtschaden wird auf circa 20.000 Euro geschätzt. Aufgrund bisheriger Erkenntnisse kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich beim Kommissariat 10 unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4463414 OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
09. Dezember 2019, 15:54
Autor
whatsapp shareWhatsApp