Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Darmstadt: Rot, "dunkelrot" und keine Fahrerlaubnis

(ots) - Nach dem Missachtung des Rotlichts einer Lichtzeichenanlage, wie es im Amtsdeutsch heißt, an der Kreuzung Rheinstraße / Göbelstraße haben Polizeibeamte am Mittwochnachmittag (26.8.2015) zwei Autofahrer gestoppt. Da beide über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügen, mussten sie zur Sicherung der Bußgeldverfahren auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Geld hinterlegen. Dabei fiel die Sicherheitsleistung bei einem der Männer mit 920 Euro weit höher aus, da bei ihm die Ampel bereits mehr als eine Sekunde auf "Rot" umgeschaltet hatte und sich bei näherer Überprüfung herausstellte, dass er auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Ort
Veröffentlicht
27. August 2015, 09:49