Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Darmstadt: Platzverweise für kopierfreudige Bettler

(ots) - Eine Gruppe von fünf Personen, mit mitleiderheischenden Bettelzetteln in der Innenstadt Passanten ansprechend, haben am Donnerstagnachmittag (6.3.2014) von der Polizei nach Feststellung ihrer Personalien Platzverweise erhalten. Drei der aus Osteuropa stammenden Personen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren wurden zwei Mal auffällig. Beim ersten Mal erhielten sie bereits einen Platzverweis und die unter anderem mit einem Babybild versehenen Zettel wurden amtlich vernichtet. Schnell hatten sie sich aber in Zusammenarbeit der beiden weiteren Personen mit neuen Kopien in einem Copy-Shop versorgt und ihre Tätigkeit wieder aufgenommen. Auch das wurde wie zuvor unterbunden. Die Abreise der Gruppe wurde von der Polizei kontrolliert. Zum Hintergrund: im Umfeld der nicht genehmigten Spendensammelaktion kam es in dem ein oder anderen Fall auch schon zu Taschendiebstählen, wenn Spender ihre Geldbörse öffneten.

Ort
Veröffentlicht
07. März 2014, 13:06
Autor
Rautenberg Media Redaktion