Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Darmstadt: Gut aufgepasst! Geldwechseltrick in Geschäft scheitert

(ots) - In einem Geschäft in der Innenstadt hat am Mittwochabend (16.12.2015) ein etwa 40 Jahre alter Mann mit Brille und dunklen Haaren scheinbar versucht, eine Kassiererin hereinzulegen. Der gut gekleidete Mann hatte gebeten, ihm einen Fünfhunderteuroschein zu wechseln. Als der Zeugin dann auffiel, dass beim Hin- und Herwechseln einige Scheine fehlten, gab der Unbekannte an, dass ihm die Scheine zu Boden gefallen seien und gab sie zurück. Die Polizei geht davon aus, dass das Fallenlassen der scheine, Teil einer Geldwechseltrickmasche waren und warnt erneut: Lassen Sie sich nicht beim Kassieren niemals ablenken oder durch ständige Geldwechselwünsche in die Irre führen. Trickdiebe sind darauf spezialisiert, durch Hin- und Herwechseln von Geldbeträgen für Verwirrung zu sorgen. Zählen Sie immer genau nach, ob Sie auch den vollständigen Betrag erhalten haben.

Ort
Veröffentlicht
17. Dezember 2015, 10:31