Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Darmstadt: Autofahrer in Schwierigkeiten

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Ein 43-jähriger Autofahrer wurde in der Nacht zum Freitag (24.1.2014) von einer Polizeistreife des 1. Reviers in der Otto-Röhm-Straße gestoppt. Ein Atemalkoholtest ergab über 1,1 Promille, was zwangsläufig eine Blutprobe nach sich zog. Näheres werden die Untersuchungen der Rechtsmedizin ergeben. Gegen den 43-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet. In der gleichen Nacht wurde ein 42-järiger Mann auf der Bundesstraße 42 am Steuer seines Wagens angehalten. Dabei ergaben sich Hinweise darauf, dass der Mann illegale Drogen konsumiert hat. Auch er musste zur Blutentnahme und ihm droht in Abhängigkeit zum Ergebnis der Untersuchung seines Blutes ein Entzug der Fahrerlaubnis.

Ort
Veröffentlicht
24. Januar 2014, 12:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp