Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Darmstadt: Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss am Steuer / Zwei Autofahrer gestoppt

(ots) - Beamte des 2. Polizeireviers Darmstadt stoppten in der Nacht zum Freitag (30.09.2011) zwei Fahrzeuglenker, die nicht hätten fahren dürfen. Gegen 21 Uhr musste ein 34-jähriger Eberstädter seinen Wagen im Stockhausenweg stehen lassen. Da er zuvor Cannabis konsumiert hatte, musste er mit zu einer Blutentnahme auf die Polizeiwache kommen. Eine Anzeige wurde eingeleitet. Den Sünder erwarten nun mindestens ein Bußgeld in Höhe von 500,- Euro, vier Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot - auch wenn er bisher bei der Polizei ein unbeschriebenes Blatt war. Um 1 Uhr endete die Fahrt für einen 59-jährigen Mann ebenfalls vorzeitig. Da er nach Alkohol roch, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Der Wert lag über 1,1 Promille, so dass auch hier die Mitnahme auf die Dienststelle unumgänglich war. Nachdem der Arzt Blut abgenommen hatte, konnte der Mühltaler auch wieder gehen. Natürlich zu Fuß, ohne den sichergestellten Führerschein und mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr im Gepäck.

Ort
Veröffentlicht
30. September 2011, 11:41
Autor
Rautenberg Media Redaktion