Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ausreißer im Hauptbahnhof Darmstadt in Gewahrsam genommen

(ots) - Beamte der Bundespolizei konnten am Dienstag, um

23:25 Uhr,

zwei jugendliche Ausreißer, im Alter von 13 und 16 Jahren,

im Hauptbahnhof Darmstadt in Gewahrsam nehmen.

Das Polizeipräsidium Stuttgart hatte kurz zuvor der Bundespolizei

den Hinweis gegeben, dass sich vermutlich in einer Regionalbahn

zwei Jugendliche befinden, die in Stuttgart als vermisst gemeldet

wurden.

Die Beamten überwachten daraufhin die Züge aus Richtung Stuttgart

und wurden hierbei auch fündig.

Aufgrund der Beschreibung konnten die Beamten die zwei

Jugendlichen

bei einer eingefahrenen Regionalbahn feststellen und zur Wache

bringen, wo sie zugaben, von Zuhause ausgerissen zu sein.

Was sie nicht angeben wollten, war der Grund für ihre Reise nach

Darmstadt.

Die Familienzusammenführung erfolgte noch im Laufe der Nacht, als

die Eltern ihre Sprösslinge bei der Bundespolizei abholten.

Ort
Veröffentlicht
10. Februar 2010, 13:13
Autor