Sag uns, was los ist:

(ots) /- Versuchter Einbruch in Doppelhaushälfte Geestland. Der Polizei wurde bekannt, dass bereits im Zeitraum vom 01. Juli 2019 bis zum 08. Juli 2019 erfolglos versucht wurde, in ein Doppelhaus in "Im Mattenburger Feld" in Bad Bederkesa einzubrechen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland zu wenden (Tel.: 04743 - 9280). +++++++++++++++++ Unfallzeugen gesucht Bremerhaven. Eine 30-jährige Loxstedterin befuhr am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr mit ihrem VW Golf die A 27 in Richtung Cuxhaven. Ihr folgte ein 39-jähriger Bremerhavener mit einem VW Touran. Im Bereich der Baustelle Moorbrücke / Anschlussstelle Bremerhaven-Zentrum kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die beiden Unfallbeteiligten schilderten den Unfallhergang unterschiedlich. Die Loxstedterin gab an, dass sie verkehrsbedingt auf dem Hauptfahrstreifen abbremsen musste, und der andere Verkehrsteilnehmer ihr aufgefahren sei. Der Bremerhavener gab an, dass die Loxstedterin direkt vor ihm von dem Verzögerungsstreifen der Anschlussstelle auf den Hauptfahrstreifen gewechselt sei und sofort gebremst habe. Der Sicherheitsabstand sei dabei so gering gewesen, dass der Bremerhavener seinen Pkw VW Touran nicht mehr habe anhalten können. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Geestland, Telefonnummer: 04743 - 9280 zu melden. +++++++++++++++++ Unfallzeugen gesucht Hagen im Bremischen. Am Montag, 22.007.2019, stellte eine Frau gegen 11 Uhr ihren Pkw Polo in einer Parkbucht unmittelbar neben und parallel zum Amtsdamm in Fahrtrichtung Bramstedt ab (kurz vor der dortigen Fußgängerampel in Höhe eines Schreibwarenladens). Als sie gegen 12 Uhr zurückkehrte, stellte sie einen Schaden an ihrem Pkw sowie an einem montierten Fahrradträger fest. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
mehr