Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Motorradfahrer schwer verletzt ++ Wohnungseinbruch

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Motorradfahrer schwer verletzt

Hagen. Am Sonntag, den 06.10.19, kurz vor 15 Uhr, wurde ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Osterholz-Scharmbeck bei einem Verkehrsunfall auf der A 27 schwer verletzt. Der junge Mann war mit seiner Kawasaki in Fahrtrichtung Cuxhaven mit hoher Geschwindigkeit auf dem Überholfahrstreifen unterwegs. In Höhe des Parkplatzes Harmonie fuhr vor ihm eine 57 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Lilienthal. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte der Motorradfahrer die Geschwindigkeit des vor ihm fahrenden Pkw falsch eingeschätzt, bremste noch stark ab, stieß aber dennoch leicht gegen das Heck des PKW's. Hierdurch kam der Motorradfahrer zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Für die Zeit der notärztlichen Versorgung musste die Autobahn für etwa eine halbe Stunde voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Uthlede abgeleitet. Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.200 Euro.

++++++

Wohnungseinbruch - Abwesenheit ausgenutzt

Wurster Nordseeküste. Bisher unbekannte Täter haben die Urlaubsabwesenheit der Bewohner ausgenutzt und sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein Einfamilienhaus in Nordholz eingebrochen. Als die Tochter der Bewohner am Sonntagmorgen im Haus ihrer Mutter nach dem Rechten sehen wollte, bemerkte sie den Einbruch. Die Täter hatten eine Terrassentür aufgehebelt und das gesamte Haus nach Diebesgut durchsucht. Was gestohlen wurde kann zurzeit noch nicht gesagt werden. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Cuxhaven unter 04721-5730.

++++++

Ort
Veröffentlicht
07. Oktober 2019, 09:16
Autor
whatsapp shareWhatsApp