Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrradbesitzer gesucht++Kupferrohre abmontiert++Tresor aufgehebelt++Unfallflucht vor der Moortherme++Kinderspielautomaten aufgebrochen++Versuchter Aufbruch eines Parkscheinautomaten

(ots) - Pressemeldung der PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 04.06.2013 Nr. -1- (1 Foto in der Bildermappe)

Fahrradbesitzer gesucht - (Foto des Fahrrades in der Bildmappe)

Hechthausen. Zwischen dem 30. April und dem 02. Mai wurde in Hechthausen im Bereich des Tulpenweges ein Trekkingrad "Scott" SS Aspect, Kettenschaltung,26 Zoll, Rahmenfarbe: gold, schwarz,weiß entwendet. Der Täter wurde ermittelt. Die Polizei Hemmoor bittet den Eigentümer sich bei ihr zu melden, Tel. 04771-6070.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kupferrohre abmontiert

Otterndorf. In der Nacht vom 30.Mai auf den 31.Mai wurden an Eibsens Hotel in der Marktstraße/Nebenstraße und am Restaurant Deichkieker am Badesee (Deichstraße) Regenfallrohre aus Kupfer demontiert und entwendet. Zumindest beim ersten Tatort ist es aufgrund der Länge der Rohre wahrscheinlich, dass hier ein mittlerer Lkw zum Abtransport benutzt wurde. Die Polizei fragt, wer hat in der entsprechenden Nacht verdächtige Personen und oder einen verdächtigen Lkw, eventuell aber auch einen Pkw mit Anhänger, in Otterndorf gesehen. Vielleicht sind der oder die Täter mit einem entsprechenden Fahrzeug unterwegs gewesen, welches mit Schrott bereits beladen war, um nicht aufzufallen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1500,-Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Otterndorf, Tel. 04751-909380, oder jede andere Polizeidienststelle.

Weitere Kupferdiebstähle gemeldet

Neuhaus/Oste. Erst jetzt wurden weitere Diebstähle von Kupferfallrohren aus der letzten Woche polizeilich bekannt. So wurde in Neuhaus/Oste in der Deichstraße das Kupferfallrohr eines Einfamilienhauses entwendet und gleiches ereignete sich in der Wingst, Krönckeweg, am St. Michaelishaus. Die Schadenshöhe beträgt ca. 600 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Cadenberge , Tel. 04777-808480 oder Hemmoor, Tel. 04771-6070.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wohnhausaufbrüche, Tresor aufgehebelt

Cappel. In der Zeit von Freitag auf Samstag, 31.05. bis 01.06.2013, hebelten bislang unbekannte Täter das rückwärtig zur Straße gelegene Badezimmerfenster eines Einfamilienhauses in der Mühlenstraße in 27632 Cappel auf und drangen in das Objekt ein. Dort entwendeten die Täter Schmuck und hebelten einen Tresor von der Wand, den sie ebenfalls entwendeten. Der Tresor wurde schließlich auf dem Nachbargrundstück aufgefunden, die Täter hatten diesen mit wiederum ebenfalls entwendetem Werkzeug aus einen in der Nähe gelegenen Schuppen geöffnet und den Inhalt, unter anderem Münzen, entnommen und mitgenommen.

Dorum. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 03.06. bis 04.06.2013, brachen ebenfalls bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Speckenstraße in 27632 Dorum ein und durchsuchten nahezu sämtliche Räumlichkeiten nach geeignetem Diebesgut. Neben Bargeld, Uhren und Schmuck eigneten sich die Täter die im Haus befindlichen PKW-Schlüssel an und entwendeten anschließend den schwarzen PKW Daimler Benz, amtliches Kennzeichen CUX- RR 158, der verschlossen auf der Auffahrt abgestellt war.

In beiden Fällen bittet die Polizei in Langen, Tel. 04743-9280, um Hinweise aus der Bevölkerung.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Unfallflucht vor der Moortherme

Bad Bederkesa. Am 03.06.2013 kam es in der Vormittagszeit zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz der Moortherme in Bad Bederkesa. Beschädigt wurde ein blauer VW Polo. Die Schadenshöhe dürfte sich auf ca. 1500,- Euro belaufen. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Bederkesa in Verbindung zu setzen, Tel. 04745-782980.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kinderspielautomaten aufgebrochen

Cuxhaven. In der Nacht zum Montag wurden in Sahlenburg, Am Sahlenburger Strand, Ladenzeile vor dem Frischemarkt und in Duhnen, Duhner Strandstraße 2, die Vorhangschlösser der elektrischen Kinderspielgeräte durchtrennt und der Inhalt entwendet. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1300 Euro.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Versuchter Aufbruch eines Parkscheinautomaten

Cuxhaven. Am heutigen Dienstag, um 00.40 Uhr, wurde in der Nordfeldstraße auf dem dortigen Großraumparkplatz gegenüber dem Messeplatz versucht, einen Parkscheinautomaten aufzuhebeln. Vermutlich wurde die Tat abgebrochen, da der Alarm auslöste. Die Schadenshöhe beträgt 50 Euro.

Ort
Veröffentlicht
04. Juni 2013, 11:26
Autor