Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bargeld gesucht - Vermehrt Einbrüche in Kindergärten und Schulen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) In den letzten Wochen brachen eine oder mehrere noch unbekannte Personen wiederholt in Schulen und Kindergärten der Gemeinden Loxstedt, Beverstedt und Hagen ein. Tatbetroffen waren die Grundschulen in Lunestedt und Bramstedt, die Haupt- und Realschule in Loxstedt sowie am vergangenen Wochenende der Kindergarten "Krippe Waldmäuse" und die Kindertagesstätte "Frieda Mallet" in Beverstedt. Entwendet wurden u.a. Laptops und Bargeld. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 - 9480).

Das Präventionsteam der PI Cuxhaven berät auch Kindergärten, Schulen und andere Institutionen, wie man die Gebäude sichern kann. Bei Interesse an einer individuellen und kostenlosen Beratung vor Ort wenden Sie sich gern an: praevention@pi-cux.polizei.niedersachsen.de

So sollten beispielsweise teure Musikinstrumente oder elektronische Geräte in einem extra Raum, der besonders gesichert ist, untergebracht werden. Für besonders gefährdete Wertgegenstände oder größere Bargeldbeträge empfiehlt sich ein mauer- und / oder bodenverankertes Wertgelass. Auch kleinere Geldbeträge, Sparschweine etc. sollten nicht offen herum liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/PI0z7T

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/4462592 OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
09. Dezember 2019, 10:02
Autor
whatsapp shareWhatsApp