Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Landkreis Schwäbisch Hall: Körperverletzung in der Marktstraße - Verkehrsunfälle

(ots) /- Crailsheim: Vorfahrt missachtet

Am Mittwoch um kurz vor 22:30 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit einem Ford Focus die Worthingtonstraße, von wo er nach links in die Goethestraße abbiegen wollte. Beim Abbiegen übersah der Ford-Fahrer einen Opel Meriva eines 41-Jährigen, welcher auf der vorfahrtsberechtigten Goethestraße fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro. Beide Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Crailsheim: Unfall beim Einfahren in Tankstellengelände

Am Mittwoch um 21:10 Uhr wollte eine 28-jährige Lenkerin eines Opel Insignia von der Ellwanger Straße auf ein dortiges Tankstellengelände einfahren. Hierbei übersah sie einen Mercedes-Benz eines 25-jährigen Fahrers, der aus Richtung Jagstheim kommend die Ellwanger Straße befuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2200 Euro.

Schwäbisch Hall: Unfälle am Scharfen Eck

Die Stuttgarter Straße, in Richtung Innenstadt, befuhr am Mittwoch um 16:50 Uhr ein 21-jähriger Audi A3-Fahrer. Beim Übergang in die Johanniter-Straße, auf Höhe des Scharfen Eck, musste der 21-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Fahrer eines Audi A5 erkannte dies zu spät und fuhr auf. Am A5 des 32-jährigen Fahrers entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro, am A3 liegt der Schaden bei 1000 Euro.

Zu einem weiteren Unfall kam es bereits um 11:40 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 22-jähriger Moped-Fahrer die Katharinenstraße in Richtung Johanniterstraße. Im Bereich des Scharfen Eck fuhr der 22-Jährige mit seinem Moped auf ein vorausfahrendes Fahrschulauto, welches von einer 17-jährigen Fahrschülerin gelenkt wurde, auf. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Schwäbisch Hall: Betrunkene pöbeln in der Marktstraße

Am Donnerstagmorgen gegen 03:00 Uhr wurde die Polizei Schwäbisch Hall zu einer Körperverletzung in die Markstraße bzw. Am Spitalbach gerufen. Dort wurde eine Personengruppe von zwei Männern zunächst angepöbelt. Ein 22-jähriger Mann aus der Personengruppe erhielt von einem der unbekannten Männer dann jedoch unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund einen Faustschlag gegen die Stirn, wobei dieser eine blutende Wunde erlitt. Im weiteren Verlauf wurde ein 21-jähriger Mann von den beiden Tätern umgestoßen. Der 21-Jährige verletzte sich hierbei am Fuß. Anschließend flüchteten die beiden Täter. Durch die eingetroffenen Polizeibeamten konnten die beiden Täter vor einer Discothek am Hafenmarkt angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der 24-jährige Haupttäter, bei welchem ein Atemalkoholgehalt von über 1,5 Promille festgestellt wurde, durfte anschließend die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung der Schwäbisch Haller Polizei verbringen. Eine Kostenrechnung hierfür erhält er noch. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Crailsheim: Unfall beim Einfahren auf die Blaufelder Straße

Von einem Tankstellengelände wollte am Mittwoch um 22:30 Uhr ein 18-jähriger BMW-Fahrer auf die Blaufelder Straße einfahren. Hierbei übersah er eine 19-jährige Audi-Fahrerin auf der Blaufelder Straße und stieß mit deren PKW zusammen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils etwa 500 Euro.

Satteldorf: Auffahrunfall an roter Baustellenampel

Am Mittwoch um 07:20 Uhr musste ein 51-jähriger Fahrer eines Ford Transit an einer Baustellenampel auf der b290 zwischen dem Schummhof und Sattelweiler anhalten. Eine nachfolgende 50-jährige Lenkerin eines Skoda Octavia erkannte dies zu spät und fuhr auf den Transit auf. Hierbei entstand ein Blechschaden in Höhe von insgesamt etwa 16.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Wallhausen: Vorfahrt missachtet

Am Mittwoch um kurz nach 06:00 Uhr wollte eine 51-jährige Fahrerin eines VW Up von der Seestraße nach links auf die vorfahrtsberechtigte Blaufelder Straße einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines Daimler-Benz Kombi eines 53-jährigen Fahrers, welcher auf der Blaufelder Straße Ortseinwärts fuhr. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Michelfeld: Unfall auf Kundenparkplatz

Beim Einparken in eine Parklücke auf einem Kundenparkplatz eines Discounters in der Daimlerstraße beschädigte am Mittwoch um 17:25 Uhr eine 68-jährige Lenkerin eines PKW BMW einen ordnungsgemäß geparkten PKW VW. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1700 Euro.

Ort
Veröffentlicht
19. April 2018, 07:44
Autor