Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
schwerer Verkehrsunfall am Samstag - Nachtrag

(ots) - Billerbeck, L 580; Sa., 19.01.2013, 11.00 Uhr

Eine 60-jährige Emsländerin befuhr mit ihrem Pkw die L 580 aus Rorup kommend in Fahrtrichtung Billerbeck. Aus bislang unbekannten Gründen geriet sie auf die Gegenfahrbahn streifte zunächst einen entgegenkommenden Pkw eines 53-jährigen Osterwickers und prallte anschließend frontal in den dahinter fahrenden Pkw eines 43-jährigen Billerbeckers. Die Emsländerin wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und konnte schwerst verletzt durch die Feuerwehr geborgen werden. Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt 5 Personen schwer und vier Personen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 29.000 Euro geschätzt. Die Landstraße war bis etwa 14.45 Uhr komplett gesperrt, der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet. An Rettungskräften waren zwei Rettungshubschrauber, drei Notärzte, fünf Rettungswagen und ein Löschzug der Feuerwehr im Einsatz.

Ort
Veröffentlicht
20. Januar 2013, 05:44
Autor
Rautenberg Media Redaktion