Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Senden, Kalverkamp, Wohnungseinbruch

(ots) - Am 16.01.2016 (Sa),gegen 19:45 Uhr saß ein Ehepaar im Wohnzimmer, um Fernsehen zu schauen. Während der Nachrichten gegen 20:05 Uhr hörte das Ehepaar zwei Mal lautes Knallen. Der Mann dachte, es seien noch Böller von Sylvester. Als die Frau gegen 20:30 Uhr zur Toilette wollte bemerkte sie, dass im Arbeitszimmer alle Gegenstände auf dem Boden lagen und es augenscheinlich durchwühlt war. Sofort rief die Frau die Polizei. Anschließend bemerkte sie, dass auch das Schlafzimmer komplett durchwühlt war. Das Schlafzimmerfenster lag hinter der Gardine und war komplett aus der Verankerung gerissen. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest. Hinweise an die Polizei in Lüdinghausen, Telefon 02591-7930

Ort
Veröffentlicht
18. Januar 2016, 10:51