Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Olfen, Kirchstraße / Trickdiebe erneut erfolgreich - Polizei wiederholt die Warnung eindringlich

(ots) - Am heutigen Mttag, gegen 12.00 Uhr, waren die rumänischen Trickdiebinnen erneut erfolgreich. In bekannter Art und Weise zeigten sie der 72- jährige Geschädigten aus Olfen eine Spendenliste für Taubstumme ud gaben vor, nicht sprechen zu können. Nachdem sich die Olfenerin in die Liste eingetragen hatte, kramte sie in ihrer Geldtasche nach einem 10-Euro Schein. Die Täterinnen fingerten unbemerkt einen vierstelligen Geldbetrag aus der Geldtasche und flüchteten in eine unbekannte Richtung. Sie werden wie folgt beschrieben: weiblich, ca. 25 Jahre alt, recht klein, dunkle nach hinten gekämmte Haare, südländisches Aussehen. Die Polizei wiederholt die Warnung vor diesen kreisweit tätigen Trickbetrügerinnen. Lassen Sie sich auf kein Gespräch mit Ihnen ein. Gehen Sie einfach weiter, wenn Sie angesprochen werden. Sehen sie die "Spendensammlerinnen", informieren Sie sofort die Polizei. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen entgegen, Tel.: 02591/7930.

Ort
Veröffentlicht
27. April 2012, 12:18
Autor