Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Lüdinghausen, Seppenrade, Leversum, Dülmen, B474/ Motorradfahrer nach riskanter Fahrt gestoppt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ausgerechnet einen Zivilwagen der Polizei überholte ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Herten am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr in Höhe der Landfleischerei an der B474 in Seppenrade mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit in sehr riskanter Fahrweise. Der Zivilwagen befand sich in einer Kolonne von vier Autos und einem Wohnmobil. Trotz des unübersehbaren Kurvenbereichs setzte der Kawasakifahrer zum Überholen an. Vor dem Wohnmobil hatte sich ein Kleinwagen zum Linksabbiegen in einen Feldweg eingeordnet und ließ im Gegenverkehr einen Lkw durchfahren. Der Mororradfahrer fuhr, nach nicht geglücktem Bremsmanöver, zwischen dem Linksabbieger und dem nach rechts ausweichenden Lkw durch. In Dülmen stoppte eine Streifenwagenbesatzung die riskante Fahrt, stellte Führerschein sowie Motorradschlüssel des Herteners sicher und erstattete eine Verkehrsvergehensanzeige. Zeugen der rasanten Fahrt werden gebeten, sich mit der Polizei in Dülmen unter der Rufnummer 0 25 94/ 79 30 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
25. März 2019, 13:02
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!