Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kreis Coesfeld - Bilanz Altweiber

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Vor allem die Karnevalsfeiern in Olfen beschäftigten gestern Abend und in der Nacht die Polizei. Hier kam es zu insgesamt fünf wechselseitigen Körperverletzungsdelikten, die zu Anzeigen führten. Eine Türscheibe wurde eingeschlagen und gegen einen Taxifahrer nahm die Polizei Ermittlungen auf, weil er seine vier Fahrgäste mit einem Elektroschocker bedrohte und dem Fahrzeug verwies. In Billerbeck kam es lediglich zu einer gemeldeten Körperverletzung und einer Sachbeschädigung, bei der die Scheibe einer Haustür zu Bruch ging. Im Rahmen einer Anzeigenaufnahme wegen einer Körperverletzung in Dülmen, wurde ein 23- jähriger Dülmen festgenommen, da gegen ihn ein Haftbefehl bestand.

Ort
Veröffentlicht
13. Februar 2015, 06:56
Autor
whatsapp shareWhatsApp