Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dülmen, Rödder/ Bahnschranke beschädigt

(ots) /- Ein bislang unbekannter Autofahrer ist am Sonntag (10. Juni) um 7.22 Uhr gegen den abgesenkten Schrankenbaum eines Bahnübergangs der K 13 in der Bauernschaft Rödder in Dülmen gefahren. Dann beging der Gesuchte Unfallflucht. Sachschaden: ca. 1000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Dülmener Polizei: 02594/7930.

Ort
Veröffentlicht
11. Juni 2018, 06:18