Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Dülmen-Buldern, Pastoratsweg, Einbruch in ein Pfarrbüro

(ots) - Heute gegen 06.00 melde sich der ortsansässige Pfarrer bei der Polizei und teilte mit, dass er in seinem Büro auf einen jungen Mann getroffen sei, der ihn bedrohte und aufforderte, einen Tresor zu öffnen. Der Pfarrer konnte in einem günstigen Moment das Büro verlassen und die Polizei alarmieren. Nach Eintreffen der Polizei wurde das Gebäude durchsucht, ein Einbrecher wurde nicht angetroffen. Es wurden keine Personen verletzt. Da der Pfarrer eine Personenbeschreibung abgegeben hat, wird derzeit nach dem Einbrecher gefahndet, die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
19. Mai 2015, 06:51
Autor