Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
48249 Dülmen, Grenzweg, Sachbeschädigung durch Graffiti

(ots) - In der Zeit vom 14.11.15, 23.00 Uhr bis 15.11.15,07.00 Uhr kam es auf dem Grenzweg nach bisherigen Ermittlungen zu 7 Fällen von Sachbeschädigungen. Die bisher unbekannten Täter sprühten dabei verschiedene Gegenstände mit roter bzw. schwarzer Farbe an. Es wurden Gartentore, Klinkerwände, Rolläden und PKW`s besprüht. Die Polizei prüft derzeit einen möglichen Tatzusammenhang. Der Schaden beläuft sich auf rund 4000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
16. November 2015, 07:10
Autor
Unserort Redaktion