Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Löningen - Verkehrsunfall, eine Person schwer verletzt

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Löningen wurde eine Person schwer verletzt. Gegen 07.30 Uhr befuhr eine 52-Jährige aus Löningen mit ihrem Pkw die Löninger Straße aus Richtung Löningen kommend in Richtung Essen und wollte kurz vor der Ortschaft Bunnen mehrere Fahrzeuge (zwei Pkw und einen Lkw) überholen, obwohl ihr ein anderes Fahrzeug entgegen kam. Beim Wiedereinscheren berührte sie mit ihrem Pkw den Lkw eines 67-Jährigen aus der Gemeinde Berge (Landkreis Osnabrück), während ein Fahrzeug im Gegenverkehr auf den Grünstreifen ausweichen konnte. Der Pkw der 52-Jährigen kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und landete dann auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn. Einsatzkräfte der Feuerwehr Löningen, die mit vier Fahrzeugen und ca. 20 Einsatzkräften vor Ort waren, mussten die schwerverletzte Frau aus ihrem Pkw patientenschonend befreien. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand Totalschaden (Schadenshöhe ca. 8.000 Euro). Am Lkw des 67-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Die Löninger Straße wurde während des Rettungseinsatzes und den Bergungsmaßnahmen bis ca. 09.00 Uhr voll gesperrt.

Ort
Veröffentlicht
28. Oktober 2015, 09:08
Autor
Unserort Redaktion