Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Übermut tut selten gut

(ots) - Heute morgen machten Polizisten aus Celle eine Gruppe junger Männer dingfest, die im Hehlentor mehrere PKW beschädigt hatten. Sie waren einer Zeugin bei der Tat aufgefallen, die sogleich die Polizei verständigte.

Die vier jungen Männer im Alter von 18, 19 und 20 Jahren waren um kurz vor fünf zu Fuß auf der Wittinger Straße unterwegs. Zwei Achtzehnjährige hatte dabei nichts besseres zu tun, als über zwei geparkte Autos zu laufen. Ein Volvo und ein Fiat wurden dabei erheblich beschädigt.

Hierbei und auch als sie einen Außenspiegel an einem weiteren Fahrzeug beschädigten, wurden die jungen Männer von einer Zeugin beobachtet, die umgehend die Polizei informierte.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung wurden die vier jungen Männer in Tatortnähe festgestellt. Die Sachbeschädigung wurden von zwei Tätern eingeräumt.

Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2013, 08:32
Autor