Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Celle - Einbruch in Celler Schulgebäude ++ Einbrecher erbeuteten Digitalkameras und PC-Bildschirm ++ Lachendorf - Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus ++ Unterlüß - Verkehrsunfall ++ und anderes

(ots) -

Celle - Einbruch in Celler Schulgebäude

Am vergangenen Wochenende kam es zu einem Einbruchsdiebstahl zum

Nachteil einer Celler Schule im Ortsteil Groß Hehlen. Die Einbrecher

erbeuteten den sogenannten "Schulserver" und weitere Computer.

Die Höhe des Schadens stand zum Zeitpunkt der Sachverhaltsaufnahme

noch nicht fest.

Nach bisherigen Ermittlungen sind die unbekannten Täter in der Nacht

von Samstag auf Sonntag in die Schule im Ilexweg eingebrochen. Sie

hebelten dazu Fenster des Gebäudes auf und gelangten im weiteren

Verlauf ihrer Tat in den Computerraum. Hier entwendeten die

zielgerichtet die aufgestellten Computer sowie den Schulserver.

Hinweise zu diesem Einbruch nimmt die Celler Polizei unter Telefon

05141/277-3227 oder -2215 entgegen.

Einbrecher erbeuteten Digitalkameras und PC-Bildschirm aus Celler

Kindergarten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen bislang Unbekannte in

die Kindertagesstätte im Kapellenberg ein.

Am Sonntagnachmittag bemerkte der Hausmeister des Kindergartens den

Einbruch. Die Täter gelangten nach Aufhebeln eines Fenster in die

Räumlichkeiten des Kindergartens. Zielgerichtet begaben sich die

Einbrecher dann zum Büro der Kindergartenleitung. Nach dem Öffnen

diverser dort aufgestellter Büromöbel entwendeten sie vier dort

aufbewahrte Digitalkameras und einen PC-Flachbildschirm.

Des reichte den Täter offensichtlich noch nicht aus - auf ihrem Weg

durch das ebenfalls genutzte Obergeschoss entdeckten sie eine weitere

Digitalkamera. Anschließend verschwanden die Einbrecher unerkannt

samt Beute aus dem Kindergarten.

Lachendorf - Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus

Eine Kettensäge und eine geringe Summe Bargeld erbeuteten bislang

noch unbekannte Täter bei einem Einbruch in das Lachendorfer

Feuerwehrgerätehaus in der Dorfstraße.

Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt in das Gerätehaus,

nachdem sie zuvor ein Seitenfenster aufgehebelt hatten. Aus dem dort

abgestellten Feuerwehrfahrzeug entnahmen sie eine neu- und

hochwertige Kettensäge. In einem Schreibtisch entdeckten die Täter

noch eine Geldkassette und entwendeten auch diese.

Im Zusammenhang mit diesem Diebstahl sucht die Polizei in Lachendorf

nach Zeugen. Hinweise zu diesem Einbruch nimmt die örtliche

Polizeistation unter Telefon 05145/97160 entgegen.

Unterlüß - Verkehrsunfall

Am 29.08.2010, gegen 21:35 Uhr, befuhr ein 50jähriger Mann aus

Wittenberge mit seinem PKW VW Golf die Landesstraße 280 von Weyhausen

kommend in Richtung Unterlüß.

Als er mit einem Stück Schwarzwild kollidierte, verlor er die

Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern, prallte gegen

einen Baum und überschlug sich. Der Fahrzeugführer wurde dabei

schwer verletzt und ins das Allgemeine Krankenhaus in Celle gebracht.

Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,00 EUR.

Bergen/Huxahl - Versuchter Treckerdiebstahl

In der Nacht zu Sonntag versuchten unbekannte Diebe einen

Treckeroldie vom einem eingefriedeten Gelände in Huxahl zu entwenden.

Die zur Sicherung an einem Baum angebrachte Kette wurde

durchtrennt und der Trecker vom Abstellort geschoben. Da ein

querstehender Geländewagen jedoch die Hofausfahrt blockierte, konnte

die Tat nicht vollendet werden.

Der Zeitwert des Treckers beträgt ca. 5.000,00 EUR.

Faßberg - Nicht gesicherter PKW

Am 30.08.2010, gegen 01:20 Uhr, stellte eine Zivilstreife fest, dass

an einem neuwertigen VW Passat CC, der vor einer Werkstatt in Faßberg

abgestellt war, beide Seitenscheiben geöffnet waren. Der

Firmeninhaber wurde benachrichtigt und gab an, dass der PKW bereits

für eine Aufbereitung am Montag abgestellt wurde. Er konnte das

Fahrzeug sichern.

Ort
Veröffentlicht
30. August 2010, 08:51
Autor