Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bergen: Diebe klauen Kabeltrommeln

(ots) - Am Donnerstag in den frühen Stunden des Tages brachen Unbekannte in ein Gelände einer Elektrofirma in Bergen ein und stahlen anschließend mehrere Kabeltrommeln und Kabelreste im Wert von mehreren tausend Euro.

Nach den bisher vorliegenden Ermittlungsergebnissen kamen mindestens drei Einbrecher gegen 01.50 Uhr in die Beethovenstraße in Bergen. Die Täter kniffen einen etwa 200 Meter hohen Metallzaun auf, bogen diesen nach innen und gelangten so auf das Grundstück. Auf dem Grundstück begaben sie sich zu einem Dachvorsprung unter dem mehrere Kabeltrommeln und Kabelreste gelagert waren. Sie rollten mindestens fünf Trommeln mit einem Durchmesser von 120 cm in Richtung des Zauns. Außerdem brachten sie eine zur Zeit nicht bekannte Menge an Schnittkabel zum Zaun. Größe und Gewicht der Beute lassen nur den Schluss zu, dass die Täter ihre Beute auf einem LKW luden. Nachdem die Einbrecher ihre Beute verstaut hatten, verließen sie den Tatort unerkannt.

Im Zusammenhang mit der beschriebenen Tat sucht die Polizei Bergen Zeugen. Wer am Donnerstagmorgen in der Zeit zwischen etwa 01.45 Uhr und 03.15 Uhr Beobachtungen im Bereich der Beethovenstraße gemacht hat, wird gebeten sich mit der Dienststelle in Bergen unter Telefon 05051/471660 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
10. August 2012, 05:57
Autor
Rautenberg Media Redaktion